Tiefbau
Wir bauen die AGM Beton Pumpenschächte in folgenden
Durchmesser:
NA 1000
NA 1200
NA 1400
NA 1650
NA 1800
NA 2000
NA 2200
NA 2320 (dünnwandig)
NA 2620 (dünnwandig)
NA 3060 (dünnwandig)
NA 4640 (dünnwandig, aus Segmenten zu bauendes Bauwerk)
Armaturenschächte:
In den obengenannten Abmessungen, mit beliebiger Nutztiefe können sie gebaut werden.
Bautechnologie:
Abhängig von der Nutztiefe, vom Boden, bzw. Grundwasserverhältnissen werden die Pumpenschächte von uns durch eine Technologie mit offenem Graben (verbodmene Rohre, oder Brunnensenkung gebaut. Im letzteren Fall führen wir die Entwässerung durch Unterwasserbetonierung durch.
Polibet Bodenelemente
Die Polibet Schächte können wir abhängig vom Durchmesser mit zweierlei Bodenelementen liefern.
Normaler Polibet-Boden.
Kunststoff Schachtboden, für herkömmliches Pumpengestell. Ausführung den beigefügten Musterplänen entsprechend.
Flygt TOP Schachtboden
Bei den herkömmlichen (nicht Polibet) Schächten kann der Flygt TOP Schachtboden eingebaut werden. Optional kann dieselbe Geometrie auch aus Stahlbeton ausgestaltet werden. Bei bestimmten Durchmessern (zum Beispiel DN 2000) kann in die Polibet Schächte der Flygt TOP Schachtboden eingebaut werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Außendurchmesser des TOP Bodens dem Innendurchmesser des Schachtes passt. Anderenfalls kann die Kunststofffütterung nicht abgeschlossen werden.
Technik der Pumpenschächte
Es können jegliche technische Ausführungen vorgestellt werden. In dem Normalfall beinhaltet ein Pumpenschacht mit Zwillingspumpe folgende technische Komponente.
Pumpengestelle, Führungsrohre, Halterungen für die Führungsrohre
Nutzrohre (KO, oder KG aus PVC Material)
Rückschlagventile (pro Druckstränge je 1 Stück)
Schieber (pro Druckstränge je 1 Stück)
Y-Fitting (für die Vereinigung der Druckrohrstränge)
Für verschiedene Ziele können auch sonstige technische Komponenten eingebaut werden (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
Storz-Anschluss + Schieber abgezweigt von der Druckleitung
Induktionszähler
Montagezwischenstücke etc.